Akute/chronische Beschwerden

Neben Unterstützung bei der Familienplanung und der Überwachung Ihrer Frauengesundheit gibt es eine ganze Reihe von Störungen und Erkrankungen, die ich behandeln kann.

Typische Beschwerden sind beispielsweise:

  • Ausfluss
  • Juckreiz
  • Schmerzen, Druckgefühl
  • Zyklusprobleme (z.B. Hormonstörung)
  • verstärkte Menstruationsblutung (z.B. Myome oder Polypen)
  • Prämenstruelles Syndrom (z.B. Hormonstörung)
  • Brustveränderungen, Gewebeverdichtungen, Schmerzen, Flüssigkeitssekretion
  • Probleme beim Wasserlassen
  • Harninkontinenz nach Entbindung
  • Unwohlsein, Erschöpfung
  • Hämorrhoiden, parallele Behandlung (Verödung) bei Dermatologin Dr. von der Helm möglich
  • Hautprobleme in Form von Akne (z.B. Hormonstörung), parallele Abklärung und Behandlung mit der Dermatologin Dr. von der Helm möglich
  • Verstärkte Behaarung (z.B. Hormonstörung) Behandlung auch durch Dauerhafte Haarentfernung

Therapeutisches Vorgehen

Ich entwickle mit Ihnen zusammen, nach gründlicher Anamnese und Diagnostik, ein passendes Vorgehen. Naturheilkundliche Methoden stehen an erster Stelle. Während der letzten Jahre konnte ich so die Häufigkeit operativer Eingriffe und den Einsatz von Hormonen und Antibiotika sehr niedrig halten.