Wie bereite ich mich vor? Was bringe ich mit?

Wie kann ich mich vorbereiten?

  • Es darf gerne die Mutter oder eine Freundin mitkommen
  • Hilfreich sind für mich Informationen über zurückliegende Erkrankungen und Operationen, sowie Erkrankungen in der Familie, dazu bitte vorher Mutter/Vater befragen
  • Eigene Fragen notieren

Was soll ich mitbringen?

  • Evtl. Impfpass mitbringen
  • Das muss auch noch sein: In meiner Privatpraxis können wir über die Chipkarten der gesetzlichen Versicherungen nicht abrechnen. Wir stellen immer eine Rechnung für die private Krankenkasse oder für Selbstzahler.
    Zwischen dem 7. und 18. Lebensjahr ist rechtlich nur eine beschränkte Geschäftsfähigkeit vorhanden. Daher ist für Behandlung die schriftliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten erforderlich. Diese kann in der Praxis direkt gegeben werden. Wer plant alleine zu kommen, soll unbedingt das Formular der Abrechnungsstelle unterschrieben mitbringen.
  • Falls die Eltern getrennt leben klären, wohin wir eventuelle Rezepte schicken sollen und wohin die Rechnung zu schicken ist.

Wer einen besseren Schlußsatz als „Keine Angst ich beiße nicht“ für diese Stelle findet, verdient sich eine Schachtel Pralinen.

Zurück zur Übersicht